"Wilhelmshaven muß mehr werden als es war" - Der kulturelle Neuanfang 1945

Lieferzeit
2-3 Tage
Autor Dr. Jens Graul beschäftigt sich in dem Buch mit dem kulturellen Neuanfang in der Stadt nach 1945. In dem Zeitraum von 1945 bis 1952 enstanden in Wilhelmshaven viele kulturelle Einrichtungen wie z.B.das Stadttheater, die Stadtbücherei, die Volkshochschule und die Kunsthalle.
29,85 €
Inkl. 5% Steuern , exkl. Versandkosten

Shop

Die Stadt Wilhelmshaven hatte als Folge des Zweiten Weltkrieges mit Marine und Werft ihre Lebensgrundlagen verloren. Es galt nun, dem Gemeinwesen eine neue militärunabhängige Identität zu geben. Der kulturelle Neuanfang nach 1945 ist im Bewusstsein vieler Menschen fest verankert. So entstanden zwischen 1945 und 1952 viele kulturelle Angebote und Einrichtungen wie z.B. das Stadttheater, die Volkshochschule, die Stadtbücherei, die Kunsthalle und der Botanische Garten. Ebenso veränderte die Ansiedelung von Hochschulen das Profil der Stadt. Der kulturelle Neuanfang ist untrennbar mit Namen wie Hans Beutz, Friedrich Paffrath und Reinhard Nieter verbunden.

Herausgeber:
BRUNE Druck- und Verlags-GmbH
Parkstraße 8
26382 Wilhelmshaven

Erscheinungsjahr: 2009
ISBN-Nr.: 978-3-930510-36-8
Autor: Dr. Jens Graul
Seiten: 198 mit 232 historischen Bilder
Format: 22 x 29 cm